AGB

Wir sind für die Kursarbeit haftpflichtversichert. Die Kinder- und Jugendkunstschule PALETTE haftet allerdings nicht für Schäden auf den Wegen von und zu den Kursen.
Die Aufsichtspflicht des Dozenten beginnt und endet mit dem ausgeschriebenen Zeitrahmen der Veranstaltung.
Wir nehmen gerne neue Adressen in unseren Programmverteiler auf. Sollten Sie das wünschen, geben Sie uns bitte Bescheid.
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter.
Bilder, auf welchen Kinder erkennbar abgebildet sind, werden nicht ohne Einverständnis der Eltern veröffentlicht.

zurück zum Seitenanfang