... eine herzliche Einladung

Treibhaus der Kreativität

Liebe Kinder, liebe Eltern

Kreativität brauchen wir alle für ein gelingendes Leben. Beweglichkeit in unseren Gedanken und in unserem Handeln, einen Sinn für Schönheit, die Lust, anzupacken und eine Neugier auf die große und kleinen Dinge.

Das ist unsere Idee, wenn wir mit Kindern und Jugendlichen in unseren Werkstätten arbeiten. Deshalb öffnen wir immer wieder die Tür unseres kleinen Hauses!
Wir halten unsere Gruppen klein, und so wird jede/r Teilnehmer/in sichtbar.

Viel Spaß beim Schauen,
es freuen sich immer,
Katharina Steppe-Roth und Anita Kawoussi

Kurse & Werkstätten
österliche Gipsanhänger

18

Was hoppelt da aus Gips?

was hoppelt da aus Gips fürs web

Passend zu Ostern wollen wir Anhänger aus Gips gestalten. Nur, wie können wir unsere Zeichnung in das feste Material umwandeln? – Da hilft uns der Ton! Durch modellieren entsteht eine Form in die wir anschließend den Gips füllen. Ihr erfahrt wie man die passende Gipsmischung macht und was es dabei für Reaktionen gibt. Schon nach kurzer Zeit haltet ihr den ersten Anhänger in Händen, der nun auf eure Malkünste wartet.

Bitte mitbringen: Brotzeit, Kleidung die dreckig werden darf, Bunt- und Bleistifte;

 

  • Datum:06.04.2020
  • Uhrzeit:14:00 bis 17:00
  • Ort:Atelier in der Frischstrasse
  • Alter:ab 7 Jahre
  • Gebühr:48,00 € / inkl. Material
Kursleitung:
Osterferien

19

Streichelgehege für den Frühling

Streichelgehege

Aus Karton, Farben und feinem Seidenpapier und mithilfe vom Cutter kannst du hier ein Streichelgehege bauen. Auf einer grünen Wiese zwischen grünwerdenden Bäumen kannst du hinter Zaunlatten Hasen hoppeln lassen. Und vielleicht kannst du dort auch bunte Ostereier verstecken.
Du kannst dein Gehege zusammenklappen und alles samt Tiere problemlos zum Ausflug ins Grüne mitnehmen. Die Möhren bitte aber nicht vergessen!

 

  • Datum:07.04.2020
  • Uhrzeit:10 - 14 Uhr
  • Ort:Atelier in der Frischstr. 8a
  • Alter:7 bis 9 Jahre
  • Gebühr:€ 37,50 inkl. Material
Kursleitung:
Ton-Werkstatt zur Ausstellung "en face"

20

Theater der Köpfe

en face fürs web

Komische Köpfe, traurige Köpfe, wütende, frohe oder stille Köpfe.
Keine Scheu: bei dieser Werkstatt kann jede/r mitmachen!
Der Künstler Harry Meyer stellt im Diözesanmuseum aus. Er macht Köpfe auf besondere Weise!
Wenn wir sie genau anschauen und entdecken, was sie erzählen, dann kommen die eigenen Ideen: Wir arbeiten mit Ton, modellieren und schneiden und haben 4 Stunden Zeit für ein eigenes Kunstwerk.
 

  • Datum:15. April 2020
  • Uhrzeit:13:00 bis 17:00 Uhr
  • Ort:Diözesanmuseum St. Afra /
    Treffpunkt: 13 Uhr im Eingangsbereich
  • Alter:für alle Menschen zwischen 9 und 16 Jahren
  • Gebühr:28,- € / inklusive Material und Brand
für Jugendliche

21

Öl-Malerei

Ölmalen für Jugendliche fürs web

Hier könnt Ihr erfahren, wie man mit Ölfarben umgeht und ein Bild auf Leinwand malen.
Für Euer Motiv bringt Ihr eine Vorlage mit oder sucht Euch aus meiner Sammlung eines aus.
Tiere, Landschaften, Personen, es ist alles möglich!
Das Motiv übertragen wir als Vorzeichnung auf die Leinwand und dann könnt Ihr den Pinsel schwingen!
Ihr werdet etwas über die Eigenschaften der Ölfarbe erfahren, ich zeige euch, wie man Farbtöne mischt und wie man die Farbe auftragen kann: mit Pinseln, Spachteln oder Fingern, und Ihr werdet merken, welche unterschiedliche Wirkung Ihr damit erzeugen könnt.
 
Bitte bringt alte Jeans und T-Shirts mit, die schmutzig werden dürfen.
Wichtig: Druckt Eure Vorlage schon vorher aus (Din A4) oder bringt eine gedruckte Vorlage, vom Handyfoto aus zu malen ist ungünstig.

Bringt euch eine Brotzeit mit und etwas zu trinken, außerdem gibt es mittags eine Suppe und Tee!
Ich freue mich auf Euch!

Kathrina Rudolph / Kursleitung
 

  • Datum:14. - 15.April 2020
  • Uhrzeit:jeweils 10 bis 16 Uhr
  • Ort:Atelier in der Frischstrasse
  • Alter:ab 10 Jahren
  • Gebühr:84,- € plus 10,- € Materialkosten
Tupferblumenwiese

08

Nachmittagsatelier für die Kleinen

Komm ich gib dir meine Hand und du gibst mir die deine,
so gehen wir in ein neues Land, spielend nicht alleine.

In unserem Frühförderkurs öffnet sich für die Kleinen der Spiel- und
Experimentierraum der Kunst und Kreativität. Hier machen sie –
außerhalb der Kita – die ersten Schritte. Vieles ist dabei – wie Malen, Schneiden, Kneten, Kleben, Reißen, Fädeln, Flechten, Drucken, …  - Vieles ist schon möglich.

Wöchentlich spielerisch kreative Erfahrungen machen, Fertigkeiten entwickeln,
Wahrnehmung und ästhetische Empfindungen schulen und so die Welt Schritt für Schritt sinnlich entdecken. Kunst macht Spaß!

Der Kurs ist als Dauerkurs angelegt. Denn: Wachsen braucht Zeit!
Dazukommen ist immer möglich!
 

  • Datum:16.12.2019
  • Uhrzeit:15 - 16 Uhr
  • Ort:Atelier Frischstr. 8a
  • Alter:3 - 6 Jahre
  • Gebühr:€ 73 inkl. Material für 10 Einheiten bis 9.03.2020
Kursleitung:
"Auf den Flügeln der Phantasie"

09

Abendatelier

Abendatelier Aquarell fürs web

Ein ganzes Jahr Kunst, eine Reise durch unterschiedliche Techniken und Materialien

Die Gruppe ist klein, und wir machen Kunst.
Hier kann der Schul-Tag gut ausklingen!
Malen, Zeichnen, Farbe, Komposition, grundlegende Techniken wie Druck, das Arbeiten mit Schere und Papier, mit Holz oder Ästen - in Kunst gibt es so viel, das Du machen kannst! - mit der Zeit wirst Du immer mehr können und wissen.

jeden Dienstag/außer Ferien:

- Eine Anmeldung für das ganze Jahr ist natürlich auch möglich.
- Neuzugänge sind während des ganzen Jahres willkommen!
- Wir nehmen auch Gutscheine für Leistungen zur Teilhabe nach SGB an.

 

  • Datum:2. Halbjahr, 03.03.2020 bis 21.07.2020
  • Uhrzeit:17 - 18:30 Uhr
  • Ort:Palette in der Frischstrasse
  • Alter:Altersstufe: von 7 bis 11 Jahre
  • Gebühr:235,50 €/ 2. Halbjahr
Jahreswerkstatt für Kinder ab 8 Jahren in Oberhausen

10

Die "Mittwochswerkstatt" im Stadtteil

Explo 2020

Kunstwerke aus verschiedenem Material

Für alle Kinder mit der Postleitzahl 86154

Wir arbeiten: mit Schere, Bleistift und Farbe, mit Ton, Mosaik, Holz und Fotoapparat und vielem anderen. Dabei arbeiten Ihre Kinder einfach mit den Händen und lernen, was sie damit alles selbst machen können. Wir sprechen viel und die Kinder bauen ihre Sprachkenntnisse aus. Das macht viel Spaß.

Der Teilnehmerbeitrag können wir gering halten, weil das Referat Schule und Bildung der Stadt Augsburg das Angebot bezuschusst.

Wollen Sie Ihr Kind anmelden? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

  • Datum:Start: Mi, 16.10.2019
  • Uhrzeit:Werkstatt 1: 14:00 bis 15:30 Uhr
    Werkstatt 2: 16:00 bis 17:30 Uhr
  • Ort:im Drei-Auen-Bildungshaus, A-Oberhausen
  • Alter:keine Altersbeschränkung
  • Gebühr:Monatsbeitrag nur 5 Euro
Die Jahreswerkstatt im Stadtteil Lechhausen PLZ 86165

11

Mittwochswerkstatt an der Luitpold-Grundschule

MiWe Lechhausen2019

Jahreswerkstatt für Kinder der 2. und 3. Klasse

Wir malen, zeichnen, drucken, modellieren, experimentieren. Dabei orientieren wir uns an großen Künstlern genauso wie an unserer Phantasie. Wir lernen genau schauen. Wir lernen neue Wörter und spielen damit.
Rot, Gelb, Blau – Kunst macht Spaß und auch schlau!

Teilnahmebetrag pro Monat nur 5 €, weil dieses Angebot von
der Stadt Augsburg, Referat Schule und Bildung gefördert wird.
Anmeldeschluss: Montag, 07.10.2019

 

  • Datum:mittwochs 09.10.2019 - 22.07.2020
  • Uhrzeit:14.30 - 16.00 Uhr
  • Ort:Luitpold-Grundschule
  • Alter:2. und 3. Klasse
  • Gebühr:5 €/pro Monat
    gefördert von der Stadt Augsburg
Kursleitung:
zurück zum Seitenanfang