11.01.2019

Künste Öffnen Welten

Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt - neue Blickwinkel
Astronauten

Astronauten am Start

Seit Juni 2018 sind wieder drei Teams am Start: im Jugendhaus Kosmos im Univiertel die Astronauten, im Jugendhaus H2O in Oberhausen das UBoot-Team und in Lechhausen im Jugendhaus Fabrik die Lech-Baum-Indianer. Alle haben gemeinsam, sich die verschiedenen Aspekte unserer Welt anzuschauen, darüber nachzudenken und diese in einem kreativ-künstlerischen Prozess zu verarbeiten. Und die wichtige Erfahrung machen: Kreatives Tun macht Spaß, bereichert und stärkt die Persönlichkeit. Künste öffnen Welten!

Seit Juni 2018 sind die Kinder der drei Grundschulen: Blériot-GS, Werner-Egk-GS und Schiller-GS im Kunstprojekt "Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt - neue Blickwinkel" eingetaucht. Zum wiederholten Mal gelingt es der Kunstschule, den Kindern die Teilnahme an dem ganzjährigen Projekt im Rahmen des bundesweiten Förderprogramms des Bundesministeriums für Bildung und Forschung "Kultur macht stark" - "Künste öffnen Welten" zu ermöglichen.

Zurück zu News
zurück zum Seitenanfang