Scrollen lohnt sich!
das Winterprogramm

Weiss und Bunt

"Komm ich gib dir meine Hand und du gibst mir die deine,
so gehen wir in ein neues Land, spielend nicht alleine."

Seit Februar läuft jetzt unser Frühförderkurs für die ganz Kleinen.
Rufen Sie einfach an, wenn Sie Fragen dazu haben!

In den Faschingsferien machen wir eine lang verdiente Pause - und haben für die Osterferien ein breites Programm geplant.

Was Sie unserer schönen kleinen Hütte nicht ansehen können, ist, dass wir gerade mit vielen Projekten außer Haus unterwegs sind und viele der Augsburger Schulen mit unserer Kunst besuchen.

Gemeinsam mit Ihnen freuen wir uns auf die ersten Frühlingsbotschafter
und hoffen, Sie und Ihre Kinder in unseren Kursen wieder zu sehen!

Katharina Steppe-Roth und Anita Kawoussi

__________________________________________________________

Die Kinder- und Jugendkunstschule Palette ist Mitglied im Landesverband.
Der Landesverband zertifiziert Kunstschulen in Bayern.
Katharina Steppe-Roth war 15 Jahre lang 1. Vorsitzende und hat den Landesverband in dieser Zeit aufgebaut.

80 Gäste feiern die erste eigene Werkstatt der Kunstschule Palette

Große Neu-Eröffnung am 14. Juni 2018

Das war eine Aufregung und eine Freude!! Viele Menschen, jung und alt, sind unserer Einladung gefolgt und feierten mit bei Sekt, Saft, Imbiss und kreativer Mit-Mach-Werkstatt.

Die RednerInnen ehrten das über 25 jährige Engagement dieser ganz besonderen Bildungs- und Kulturarbeit und lobten das Durchhaltevermögen der beiden Leiterinnen Katharina Steppe-Roth und Anita-Kawoussi. Mit Dr. Martina Schliessleder war das Bildungsreferat vertreten, mit Ute Legner das Kulturreferat, mit Michael Witte der Bayerische Landesverband.

Nicht nur einmal wurde der Ruf nach einer längst überfälligen Regelförderung für diese alteingesessene Einrichtung laut und deutlich vernehmbar!

Das ist etwas, was wir tatsächlich dringend brauchen! Der Stadtrat ist gefragt!

Stadtteilrallye

Bei der Stadtteilrallye-OST erkundeten 12 Teams aus 4 Schulen an 9 Stationen das Herrenbach- und Textilviertel. Ausgangspunkt dafür war die Mittelschule Augsburg-Herrenbach.

Von uns gab es eine Station mit Kunstüberraschungen!
Jedes Team erhielt eine Box mit allen möglichen Alltagsgegenständen: Wäscheklammern, Knöpfe, Stoffe, Schnur, Bausteine, Korken,...
Daraus entstanden dann kleine ideenreiche Kunstwerke - bevor die Teams wieder zur nächsten Station weiter mussten.

Schaut selbst!

zurück zum Seitenanfang